Dienstag, 12. März 2013

Chaos ist Ordnung mit unbekanntem System


Aus der "Schatztruhe" der Bäuerin in Smultronboda

Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

Waoh, sieht das toll aus. Ich bekam auch mal ein Klöppelkissen geschenkt, habe es aber weitergegeben. Ich finde diese Handarbeit faszinierend, wollte das aber nicht anfangen. Die zarten Gebilde, die beim Klöppeln entstehen sind sehr aufwendig und kostbar.
Ich bin gespannt, welche Schätze du noch entdeckst.

Jutta hat gesagt…

Liebe Beate,

ja, Klöppeln ist eine Kunst für sich. Ich hatte auch mal ein Klöppelkissen. Bin damit aber überhaupt nicht klargekommen. Für einen Laien ohne fachmännische Anleitung ist das aber auch schwer zu begreifen.
Kanban ist eine englische Firma, die solche Bastelsets herstellt. Aber ich setze auch eigene Ideen um.

Liebe Grüße
Jutta