Montag, 15. April 2013

Imme(r) bei der Arbeit



der erste Frühlingstag

Kommentare:

amselgesang hat gesagt…

Bienenfleißig eben... Aber eine schöne Arbeit muss das sein, nach einem langen Winter wieder fliegen und Nektar sammeln
Wie unglaublich scharf du die erwischt hast, man sieht ja fast jedes Härchen, jedes Äderchen auf dem Flügel!

chocolat d'amour hat gesagt…

Ja, das finde ich auch ;)
Deine Blume ist aber auch nicht schlecht! Total hübsch, ich erwische nie eine Biene... :/ außer einmal in meinem fuß :DDD

Roswitha hat gesagt…

Ich bin auch gerade ein Bienchen und imme(r) bei der Arbeit im Garten. Diese Sternchen habe ich auch und nun sind sie fast verblüht. Es tut so gut nach dem langen Winter Wärme und Sonne zu genießen. Da macht es auch nichts, wenn es jetzt hier (dringend) regnet und wieder kühler ist. Da bleibt mal wieder Zeit für anderes.
Liebe Grüße von Roswitha