Dienstag, 11. Juni 2013

Zwischendurch

Wer mustert hier wen? Vor Begeisterung habe ich leider vergessen nachzulesen, wie die Rasse heißt. Der Hahn war nämlich ein toller "Hecht", aber schon vergeben. Seine Frau lag auf dem faulen Gefieder gleich daneben. Oder war's ihre Mußestunde?





***

1 Kommentar:

Jutta hat gesagt…

Das ist ein stolzer Hahn, liebe Beate, das sieht man gleich auf den ersten Blick.
Früher hat man ja dieses Federvieh noch überall gesehen. Heute musst Du schon auf einen richtigen Bauernhof fahren.

Liebe Grüße
Jutta