Samstag, 3. August 2013

Sommervogel


"Sommervogel" ist die direkte Übersetzung des norwegischen Wortes für Libelle, eine wunderschöne, wie ich finde!




Die Verfremdung eines Bildausschnittes vom obigen Foto zeigt die tiffany-artige Zusammensetzung eines Libellenflügels. Naturkunst vom Feinsten.


***

Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

Grandios! Natur- und Deine Fotokunst.
Liebe Grüße in Dein Wochenende.
Roswitha

Jutta hat gesagt…

Liebe Beate,

Dein Libellenfoto ist absolut super geworden. Mit Libellen hatte ich in diesem Jahr noch kein Glück.

Deine Bearbeitung ist eine tolle Idee. So kann man wirklich hervorragend sehen, wie die Flügel aufgebaut sind. Vielleicht haben sich die Tiffany-Erfinder sogar da was abgeschaut.

Liebe Grüße
Jutta

amselgesang hat gesagt…

Ich glaube auch, dass man eher von "libellenflügelartiger Glaskunst" sprechen müsste :-)
Hier an unserem Gartenteich gibt's viele "Sommervögelchen", aber mein Fotoapparätchen hätte da keine Chance... vor allem wegen der nicht beeinflussbaren Tiefenschärfe bei so einem Pocketdings.
Ein schööönes Bild und eine sehr interessante Bearbeitung!

Elke hat gesagt…

Hallo Bea,
auf den Mohnkapseln hast du sie besonders gut getroffen, klasse Foto.
Schön, dass dir mein Regentonnen-Artikel geholfen hat. Außen Holz, innen Plastik ist auch keine schlechte Idee.
VG
Elke

Heidi hat gesagt…

Das ist ja witzig, Bea. Ich hab fast das gleiche Foto von diesem hübschen Sommervogel geschossen, auch auf einer Mohnkapsel.
Da muss ich doch mal in meinen Fotos kramen.
LG Heidi