Samstag, 16. November 2013

Geschäftigkeit und Ruhe

-"In heaven"-, ich mag dieses samstägliche Prozedere und bin ehrlich immer gespannt, welchen Untertitel der "heaven" jedes Mal hat.

Heute hat die "Raumfee" die "Abendstimmung" gewählt.

Überall auf der Welt wird es täglich Abend. Um den Polarkreis herum ist es ab einem bestimmten Tag im Jahr sogar ständig Abend, wenn es nicht gerade Nacht ist. Morgen und Abend verschwimmen wie Wasserfarben ineinander.

Die Sonne kommt wochenlang nicht mehr über den Horizont. Und ehrlich gesagt, es berührt eigenartig, wenn an einem ganz gewöhnlichen Werktag nachmittags der Abendhimmel die Welt beherrscht. Geschäftigkeit und Ruhe: Ist es ruhige Geschäftigkeit oder geschäftige Ruhe?











***

Kommentare:

Jutta hat gesagt…

Liebe Beate,

beide Aufnahmen sind absolut Klasse. Herrliche Farben. Was machst Du eigentlich, wenn Dir das Licht fehlt. Gibt es da ein Rezept, wie Du diese dunkle Jahreszeit überstehst?

Liebe Grüße
Jutta

Beate hat gesagt…

Hej Jutta,

es gab schon Veränderungen im Alltag. Warmes Essen gibt es erst abends um fünf, weil niemand bei Tageslicht in der Küche stehen will.
Dafür sind wir tagsüber draußen, so viel und oft es geht.
Es gibt bestimmte Dinge, die man direkt auf den Winter verschiebt, wie Dias digitalisieren.
Und schließlich nehme ich jeden Abend meine Vitamin D Tablette mit einem Glas Milch. Ach ja, ich habe mir die dunkle Jahreszeit nie schlecht geredet, sondern bin immer dabei die Besonderheiten der Nacht zu entdecken.

Lieben Gruß
Beate

Yael hat gesagt…

Schoene Abendstimmungen!
Ha, ha, und Power Lines! :-)

Waldflüstern hat gesagt…

Irgenwie gefällt mir die "geschäftige Ruhe" besser und ich versuche, sie mir vorzustellen.

Mir gefällt die Klarheit der Farben in deinen Bildern. Und die Stille, von der sie erzählen.
Pssst!

Gruß
Sally

Galina Kran hat gesagt…

Schöne Bilder ,ich denke die besonderheit der nach ist die Stille mit der dunkelheit Wunderschöne bilder.lg Galina

Cux-Nachtfalke hat gesagt…

Spitzen Aufnahmen. Ich kann mir nur schwer vorstellen wie es ist wenn schon nachmittags der Abendhimmel kommt.

Danke für die Eindrücke.
Viele Grüße
Nachtfalke

rheinland-blogger hat gesagt…

Hallo Beate,
schönes Wortspiel: ruhige Geschäftigkeit und geschäftige Ruhe. Beide Worte passen durchaus zusammen, weil sie sich ergänzen und zueinander gehören.

Gruß Dieter