Samstag, 23. November 2013

Mit Hund und Herz

Glück und Himmel, da fällt mir zuerst der 7. Himmel ein. Der 7. Himmel ist ein wunderbarer, aber wusstet ihr, dass er mehr als eine Tür hat?

Mitten in den Wäldern Smålands gibt es wenig freie Sicht auf den Himmel. Da wirkt es schon mal als Befreiung, wenn ein Waldstück gerodet und der Blick ungehindert ins Weite führen darf.

Auf dem Weg zur Lichtung, auf der ich immer wieder freie Zeit verbringe und ein Stück Garten bearbeite, begegnete mir dieses Himmelsglück, von dem ich nicht wusste, dass es bald Wirklichkeit wird. 







und selbst das, dass wir uns so gut leiden mögen, wusste der Himmel schon vorher.




mehr Himmelsglück ist bei "In heaven" zu sehen.


***

Kommentare:

Mondgucker-Strandläufer hat gesagt…

schöne Bilder eingefangen vom Stück Himmelsglück und das Hundeglück!

Lieben Gruss Elke

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Beate,
das ist ja süß, was man in den Wolken alles erkennen kann.
LG Alex

Beate hat gesagt…

Hej Alex,

ich war überrascht, weil sich die Ereignisse zeitlich so nahe kamen.

Lieben Gruß
Beate

Kleine Waldameise hat gesagt…

Oh, wie schön, liebe Beate. Solche Ereignisse sind die kleinen wunderbaren Zeichen des Lebens, die uns soviel Freude schenken.

Versteh ich es richtig, ist dieses süße Kerlchen euer neues Familienmitglied? Dann wünsche ich euch zusammen alles Gute.

Liebe Grüße von der
Waldameise

Beate hat gesagt…

Hej Waldameise,

er gehört einer befreundeten Familie,was der besonderen gegenseitigen Zuneigung keinen Abbruch tut. Deine lieben Wünsche darf ich trotzdem nehmen :-)
Danke!

Liebe Grüße
Beate