Mittwoch, 5. Februar 2014

"Spinnen im Netz" !!

Bilder über, unter oder zwischen den Zeilen meiner Blogbeiträge, ich möchte nicht ohne sie auskommen! 

Mit der Blogschreiberei entwickelte sich die Liebe zur Fotografie. Seitdem ist hier das Einstellen von Wiki-Fotos oder von freigegebenen Fotos einer bestimmten Bilddatenbank eine Ausnahme geworden. Ab jetzt verzichte ich völlig darauf.
   
Ich bin der Meinung, im Besten gehandelt zu haben, hebe den Fotografen am Unterrand des Bildes in der Eingabeleiste hervor und verlinke die Bilddatenbank zusätzlich am Rand des alten Blogs, da erweist sich die Sache als äußerst trügerisch. 

Deshalb hieß es Handeln und zwar sofort! 

Das ist der Grund, warum ich die Bilderlinks am linken Rand des Blogs gelöscht und einstweilen mein altes Blog vom Netz genommen habe. Sehr zu meinem eigenen Bedauern!

Ich werde nun nach und nach alle Beiträge des alten Blogs "VonWegen einfach" durchforsten und alle Bilder, die nicht von mir fotografiert wurden, löschen. Danach werden die Beiträge und mit der Zeit das alte Blog "VonWegen einfach" erneut veröffentlicht.

... und nein ich bekam keine Post von Anwälten. Das Kölner Gerichtsurteil in Sachen "Herunterladen von Bildern"war ausschlaggebend.

Keine Beutemöglichkeit den "Spinnen im Netz"!





***

Kommentare:

Martina Pfannenschmidt hat gesagt…

Hey, dass klingt nicht gut. Bist du angeschwärzt worden? Ich habe auch das eine oder andere Foto eingestellt - natürlich, wie du, mit dem Hinweis auf den Fotografen. Anscheinend reicht das nicht - gut zu wissen.
Ich habe eben schon einmal versucht, einen Kommentar abzugeben, bin aber an dem 'Roboter' gescheitert. Nun hoffe ich, es klappt. Danke, dass du bei mir liest und Mitglied geworden bist. Das wollte ich dir noch sagen und dass ich deinen Blog toll finde und die Fotos super sind.
LG Martina

Martina Pfannenschmidt hat gesagt…

Oh Mann, ich schreie gleich so laut, dass du es in Schweden hören kannst. Warum? Ich kann deinen 'Roboter' nicht überwinden, kann die Buchstaben einfach nicht erkennen. Doch ich gebe nicht auf!!!!!!!!!
Ich wollte dir gern sagen, dass dein Blog toll ist und deine Bilder super sind und ich möchte mich bedanken, dass du bei mir list und mir folgst. So und nun versuch ich, deinen Kettenhund zu überwinden. ;-)!!! LG Martina

Beate hat gesagt…

Hallo Martina,

bei siegel online "Netzwelt" unten rechts auf den rechten Pfeil klicken.Dort steht das neueste Urteil über Bilder von Extern.
Nein, ich hatte bisher damit kein Problem und so soll es auch bleiben.
Den "Haus und Hofhund" habe ich erst neulich einbauen müssen, wegen Belästigungen.
Gruß Beate

Jutta hat gesagt…

Liebe Beate,

mit Bildern von anderen, auch mit Vermerk, sollte man wirklich vorsichtig sein. Gut, dass Du gleich auf das neue Urteil reagiert hast, ehe Schlimmeres passiert.
Den "Haus- und Hofhund" brauchte ich gottlob noch nicht einbauen. Mein Spamprogramm hat bis jetzt alles abgefangen. Aber was nicht ist, kann ja werden. Man weiß ja nie, auf was für Ideen diese Verückten noch kommen.

Liebe Grüße
Jutta

Beate hat gesagt…

Hallo Jutta,
zum einen ist es diese kranke Frauenseele, die sich immer wieder meldet. Du weißt noch die Geschichte von damals mit meinem alten Blog. Zum anderen hat mir eine andere kranke Seele einen sexistischen Kommentar unterjubeln wollen. Tja, leider ist das Netz voll solchen Leuten.
Danke für Deine Hiersein.

Liebe Grüße
Beate