Samstag, 29. März 2014

Als ob... - "In heaven"

Ein Bild sollte es heute sein, das den Himmel von unten zeigt, als würde man ihn von oben betrachten, als Astronaut zum Beispiel. Hmmm, gar nicht so einfach, aber eine sehr interessante Sache. Was macht Wolkenbilder, von so weit oben betrachtet, eigentlich aus? Der Himmel weiß es und das Bilder-Internet!

Die quirlige Wolkensahne, wie sie Astronauten zu sehen bekommen, ist in meiner Gegend höchst selten. Entweder ist der Himmel leer, wie heute oder es befahren ihn dicke Wolkenschiffe oder er ist grau. Also nichts dergleichen, das annähernd gepasst hätte.

So einen Himmel gerade in dieser Woche vorzufinden (und ihn abzulichten), wäre purer Zufall. Wettermäßig war das nicht drin.

Angesichts einer für meine Begriffe wahren Bilderflut, die sich mein neuer PC neulich einverleiben musste (darum weiß ich es so genau), es waren 38 863, hatte ich die Chance etwas derartiges zu finden. Nur, wer will diese Menge sichten?

Zumindest weiß ich, wo ich suchen muss. Und das habe ich für "In Heaven" der Raumfee gefunden:


Wolkensahne: Unten wie oben











Die Bilder entstanden auch nicht in meiner Gegend sondern unterwegs in der Nähe von Warnemünde.


***

1 Kommentar:

geistige_Schritte hat gesagt…

ich musste lachen die Wolkensahne von oben und unten.. ich muss agen ich wusste nicht recht wie das darzustellen sien sollte aber jetzt schon *zwinker*
gut getroffen und gefunden in diener Schatzkiste!

Schönen Samstagabend wünsche ich dir!
Lieben Gruss Elke