Samstag, 27. August 2016

Tautropfenwelten - Zitat im Bild



Naturbegebenheiten in wenigen Worten, beschreibt ein Haiku.
 Diese kürzeste Gedichtform hat ihren Ursprung in Japan
 und erfreut sich heute auf der ganzen Welt uneingeschränkter Beliebheit.
Alle im Rahmen des Projekts "Zitat im Bild"  (CasaNova)
veröffentlichten Haikus sind in Wort und Bild von mir.

Kommentare:

Nova hat gesagt…

Herzlich willkommen beim heutigen ZiB. Freue mich dass du mit dabei bist und kann nur sagen:

Supertoll!!! Die Aufnahme ist einfach fantastisch, sowas von perfekt und dann die Worte dazu die es noch ergänzen. Danke dir vielmals dafür.

Wünsche dir noch ein superschönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

N☼va

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Liebe Beate,
da hast du so wunderschöne Lebensperlen für uns gefunden,
dass mir sofort mein Herz aufgeht!!!
Ein wirklich wunderschönes Foto und deinen wunderbaren eigenen Text dazu,
Ausdruck von ganz viel Naturschönheit und Lebensfülle
und so viel mehr..
Könnte noch ganz lange genießen....
Herzlichen Dank!!!
Ein schönes Wochenende wünsche ich und schicke
liebe Grüße
Monika*

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Beate,
WOW was für ein fantastisches Foto... man kann in dem Tropfen sogar Bäume, Sonne u.a. sehen.
Das Zitat passt wunderbar dazu!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Biggi

Andrea hat gesagt…

wunderschön ...!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

marie claire hat gesagt…

Ein wunderbares Foto und auch Dein Heiku toll dazu.
Manchmal braucht es nicht viele Worte um zu sagen was man sagen will.
Herzlichste Grüße, Klärchen

Luis Das hat gesagt…

Staunen - es braucht keine Worte, doch Worte der Anerkennung -klasse!!!!
Schönen Sonntag,
Luis

Beate hat gesagt…

Hallo Nova,
herzlichen Dank! Es macht Spass dabei zu sein und sich auf diese Weise dem zu widmen, was man gerne macht. Eine schöne wöchentliche Runde hast Du da ins Leben gerufen!

Lieben Gruß aus Schweden
Beate

PS: weiter weg geht ja in Europa kaum ;-)

Beate hat gesagt…

Hallo Monika,
Haiku zu dichten ist schon lange eine Freizeitbeschäftigung, vor allem im langen Schwedenwinter. Und natürlich freue ich mich besonders, wenn die Haiku anderen Menschen gefallen.
Durch das Zitat im Bild komme ich jetzt dazu manches zu veröffentlichen, neu zu machen und Fotos zum Gedicht oder umgekehrt zu suchen. Eine wirklich schöne Sache!
Danke für den lieben Kommentar!

Liebe Grüße
Beate

Beate hat gesagt…

Hallo Biggi,
Dass man die Landschaft so deutlich sehen kann, habe ich erst am Bildschirm bemerkt und mich natürlich sehr darüber gefreut. Das Haiku habe ich für das Bild umgeschrieben.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag für Dich, Biggi,
Beate

Beate hat gesagt…

Danke, Andrea! :-)

Lieben Gruß, Beate

Beate hat gesagt…

Hallo Klärchen!

Ja, genau das ist der Sinn des Haiku, mit wenigen Worten Begebenheiten, Beobachtungen oder Erfahrungen aus der Natur zu beschreiben. Danke für Deine Aufmerksamkeit

Liebe Grüße,
Beate

Beate hat gesagt…

Hallo Luis,
es braucht vor allem nicht genau 5-7-5 Silben wie im Japanischen, für ein Haiku!!! :-)
Danke!

Schönen Sonntag auch Dir,
Beate

Christa J. hat gesagt…

Wunderschön, liebe Beate, die Spiegelungen in den Tautropfen und das ganze Foto ist eine Wucht. :-)

Mit deinen Worten hast du das Fotos perfekt beschrieben. :-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
Christa