Donnerstag, 30. März 2017

Schatzkästchen: Glasperlen und ein Goldauge


Die Weide trägt Kätzchen, die Kätzchen tragen Glasperlen und ein Goldauge sieht zu. Goldaugen, das die grazilen grünen Florfliegen, wie sie auch genannt werden. Die Nützlinge sind "Frühaufsteher", wenn es um die Eindämmung der Schädlinge geht. Die Larven haben Blattläuse zum Fressen gern.

Frühlingszauber aus dem Schatzkästchen der Natur im Garten, bei dem das Bild die herrschende Kälte verschweigt. Vor zwei Tagen nur gab es auch Perlen ... aus Eis.

Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

ein wahres Schatzkästchen das du für uns geöffnet hast!
Wunderbar so eine Natur pur zu erleben
Einb Geschenk der Natur!
Lieben Gruss Elke

Kirsi Gembus hat gesagt…

Deine glitzernden Tautropfen finde ich am allerschönsten, Du hast perfekt die gesamt Frühlingssonne eingefangen!
Ein wirklich schönes Bild,
liebe Grüße
Kirsi